"Einer der schönsten Wege zu uns selbst, führt durch den Garten"  

Deine Wohlfühloase inmitten der Stadt
Eine Tasse Kaffee in der Hand, die ersten Sonnenstrahlen des Morgens auf dem Gesicht und den Bienen und Hummeln zuschauen, wie sie von Blüte zu Blüte surren. Der Natur einfach ein kleines Stückchen näher sein - Ein Pachtgarten bietet die Möglichkeit sich eine kleine Grüne Oase zum Erholen zu gestalten.

In der Kleingartenanlage "Am Ostbad Jena" ist man im Grünen inmitten der Stadt!

ÜBER UNS

Das Wichtigste auf einen Blick

Die Anlage |

Im Dreieck zwischen Ostbad, Saale und Gembdenbach, mit wunderbarem Blick auf den steil aufragenden Jenzig, liegt die Kleingartenanlage "Am Ostbad Jena".  Diese wird durch den seit 1975 bestehenden Verein KGV Am Ostbad Jena e.V. gepflegt und verwaltet.

Trotz der zentralen Lage im Herzen Jenas besticht die Kleingartenanlage Am Ostbad Jena als grüner Rückzugsort, an dem man seine Seele in aller Ruhe baumeln lassen kann. Hier heißt es Augen und Ohren auf, die Natur mit allen Sinnen genießen: dem Vogelgezwitscher oder Summen der Bienen lauschen, die Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze spüren und die farbenfrohen Schmetterlinge am Sommerflieder beobachten. Und wenn es mal wieder viel zu warm ist, dann ist das kühle Nass nur einen kleinen Sprung entfernt.

Schrebergärten |

Bis heute ist der Name Schreber ein Synonym für den Kleingarten am Rande der Stadt. Das spießige Image ist der Schrebergarten bis heute noch nicht gänzlich losgeworden. Häufig noch wird an akkurat bepflanzte Parzellen mit Gartenzwergen, ausufernde Kleingartenordnungen, starre Vereinsstrukturen oder auch an pingelige Nachbarn gedacht, die meckern, wenn man den Rasenmäher mal nicht Punkt 12 Uhr ausmacht.

Dieser Stereotyp vom Schrebergarten ist allerdings längst überholt. Viele junge Menschen haben in den letzten Jahren das Gärtnern für sich entdeckt. Mit diesem Generationswechsel erfahren die Kleingartenvereine einen neuen Anstrich - veraltete Regelungen werden an das Hier und Jetzt angepasst und die starren Vereinsstrukturen von damals zunehmends aufgelockert. Denn der Kleingarten dient heute als Erholungsoase und Freiraum, als Ausgleich vom oftmals stressigem beruflichen Alltag und als Grün inmitten der Stadt.

Und dass Schrebern populär wie nie ist, sieht man auch in unserem Verein.  83 Gärten mit einer Größe von circa 300-450 Quadratmetern werden von Jung und Alt als Nutz- und Ziergarten und persönliche Erholungsoase bewirtschaftet.

Dachverbände |

83

Pachtgärten

130

Mitglieder

350 m²

durchschnittliche Gartengröße

100%

Erholungsfaktor

ENTDECKEN

Das Alles und noch viel Mehr

TRAUMLOCATION IM GRÜNEN | JENA

Ob Familienfeier im kleinen Kreise oder die große Feier zum runden Geburtstag oder das Sommerfest Ihres Vereins - Bei uns feiern Sie im Grünen und das zum fairen Preis.

ENERGIE TANKEN |  RAUS INS GRÜNE

Im Grünen zu sein, tut Körper und Seele gleichermaßen gut. Ob Unkrautjäten oder Rasenmähen - viele Gartenarbeiten haben einen meditativen Charakter, sie helfen somit dem Stressabbau und fördern gute Laune. Die vielen Naturgeräusche und Farben wirken entspannend und lassen sich natürlich auch wunderbar im Liegestuhl unter dem Apfelbaum genießen.

KONTAKT | ANFAHRT

Gern können Sie uns  kontaktieren. Auch Brieftauben sind herzlich willkommen.

VEREIN IM VEREIN | GÄRTNERN FÜR KINDER

Der gemeinnützige Verein Pflanzhaus e.V. unterstützt Jenaer Schulen, die über keinen eigenen Schulgarten verfügen. Um den Schülern dennoch den Unterricht im Grünen zu ermöglichen, wurden in der Kleingartenanlage Am Ostbad Jena zwei Parzellen gepachtet und zu Schulgärten umgestaltet.